Montag, 8. Juni 2009

...bodenständige leichtigkeit

...inspiriert von zwei ganz grossartigen Künstlern-, http://www.bgnonfoux.com/inner/spheres.html

4 Kommentare:

carlee hat gesagt…

hey ihr beiden :D
super schön !!! wirklich toll.... und bodenständige leichtigkeit... ja die wünsch ich mir immer wieder... elias ich hab rausgefunden dass wir auch NUR mit einem gloryhole arbeiten könnten... hört sich doch nicht schlecht an, oder ??
wir müssen mal telefonieren :D
drück euch, c.

Christina`s Welt hat gesagt…

Supertoll! Ich bin auch ständig am Überlegen wie ich das gesehene mit meinen Perlen machen kann! Das ist jetzt mal ein Stängelchen...machst Du jetzt einen ganzen Raumteiler???? Ich bin immer froh,wenn ich sehe, daß auch Leute wie Ihr Euch nach 5 Jahren noch immer entwickelt. Schön wenn man nicht irgendwann "ansteht"!
Drückerchen
Christina

Anita + Elias Schwegler-Juen hat gesagt…

...lieben Dank euch Beiden für`s Feedback! Gloryhole-, Yann Oulevey arbeitet auch mit selbstgemachten Teilen aus Metalltonnen und zwei Brennern, welche "nur" mit Gas betrieben werden.
& ja Weiterentwickeln ist meiner Meinung nach ein "must", wenn man "on the minds" der Kundschaft bleiben will ;-).

Gruss Elias

Iva hat gesagt…

Hallo ihr Beiden

Guggisberg und Baldwin sind eine Offenbarung und dass ihr sie als Inspiration genommen habt zeigt sich auf eine wunderbare Art in eurem Werk.
Wünsche euch weitere feste und erfolgreiche Schritte in und mit euren Glasarbeiten.

Liebe Grüsse
Iva